Bilder

Spieltisch an der Emporenbrüstung

Spieltisch an der Emporenbrüstung

Registerzüge des Schwellwerks

Registerzüge des Schwellwerks

Das »hochgebänkte« (= erhöht gebaute) Cornet des Hauptwerks. Dadurch ist es klanglich besonders präsent.

Das „hochgebänkte“ (= erhöht gebaute) Cornet des Hauptwerks.
Dadurch ist es klanglich besonders präsent.

Blick ins Pedalwerk

Blick ins Pedalwerk

Blick ins Schwellwerk; im Vordergrund die Zungenregister

Blick ins Schwellwerk; im Vordergrund die Zungenregister.

Trompete 8' im Pedal (mit Metallbechern), dazwischen einige Pfeifen der Posaune 16' (mit Bechern aus Kiefernholz).

Trompete 8′ im Pedal (mit Metallbechern),
dazwischen einige Pfeifen der Posaune 16′ (mit Bechern aus Kiefernholz).

Dünne Holzleisten (»Traktur«), die die Tasten am Spieltisch mit dem Tonventil unter den Pfeifen verbinden.

Dünne Holzleisten („Traktur“), die die Tasten am Spieltisch
mit dem Tonventil unter den Pfeifen verbinden.

St. Hubertus, Rennerod ­ Kirchturm

St. Hubertus, Rennerod ­ Kirchturm

Vorwärts zur Geschichte der Orgel >>