Hörtipp: Wie in deutschen Archiven das Erbe der Geschichte verwahrt wird

Nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs wurde wie kaum zuvor über die Sicherheit von Archiven und ihrem öffentlichen Gut diskutiert. Ein Thema, das zuvor nur die Fachwelt zu beschäftigen schien, hat neue Aktualität gewonnen.

Kersten Knipp hat für den Deutschlandfunk einen schönen Beitrag produziert: „Für alle Zeiten gut geschützt? Wie in deutschen Archiven das Erbe der Geschichte verwahrt wird.“

Download des Manuskripts beim Deutschlandfunk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.