Die Kleinlokomotive Ks 4071 am Bahnhof Limburg

Die Akkumulator-Kleinlokomotive Ks 4071 („Kleinlok mit Speicher“) wurde im Jahr 1932 von der „Allgemeinen Elektricitäts-Gesellschaft“ (AEG) gebaut. 1970 wurde sie – zu diesem Zeitpunkt in München im Dienst – ausgemustert, nach Limburg überführt und 1986 als Denkmal vor dem Ausbesserungswerk Limburg aufgestellt.

2009 hat sie ihren prominenten Platz in der Mitte eines Verkehrskreisels in Bahnhofsnähe erhalten. Dort erinnert sie an das traditionsreiche Eisenbahnausbesserungswerk Limburg, das für die Instandhaltung aller dieser Lokomotivtypen zuständig war.

Weitere Informationen zur Lok bei: Deutsche Kleinloks, Rodrigo H. Gebhard, Bahnbilder.de und Merte.de.

Ebenfalls lesenswert: Bahnwerk Limburg und Christoph Königs Website „Lahnbahn“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.